Wenn die Tage kälter werden, lässt die erste Erkältung oft nicht lange auf sich warten. Und dann ist es besonders schön, wenn wir uns und unseren Kleinen mit selbstgemachten Hausmittel helfen können!

Mit diesem Basisrezept für einen Brustbalsam bei Husten, Schnupfen, Heiserkeit kannst du die Atemwege der ganzen Familie bei der Heilung unterstützen. Du kannst ihn bereits bei den ganz Kleinen anwenden und auch sehr gut bereits vorbeugend. Dafür trägst du den Balsam beim ersten Anzeichen einer Erkältung auf Brust, Hals, den Fußsohlen oder auch rund um die Nase dünn auf.

Rezept:

  • 45g Mandelöl
  • 5g Bienenwachs
  • 1 TL Sheabutter
  • 10 Tr ätherisches Öl (für Kinder)

Äth. Öl-Mischung für Kinder:

  • 3 Tr Thymian linalool
  • 3 Tr Bergamotte
  • 2 Tr Ravintsara
  • 2 Tr Cajeput

Öl, Wachs und die Butter langsam gemeinsam erhitzen, bis alles flüssig ist. Dann etwas abkühlen lassen. Die ätherischen Öle tropfenweise zugeben – kurz bevor die Fette wieder erhärten (so ist gewährleistet, dass sie nicht verdampfen und in der Salbe ihre volle Wirkung entfalten). In Tiegel abfüllen, fertig!

Viel Freude beim Rühren und Schmieren! Alles Liebe, Gudrun

 

(Foto: http://die-ueber-lebens-kuenstlerin.blogspot.co.at)