Heute habe ich ein Rezept für einen einfachen und sehr wirksamen Balsam mit Thymian (gegen Husten und bei Erkältungen) für euch. Das Tolle daran ist, dass man diesen auch schon bei den ganz, ganz Kleinen anwenden kann, da er so sanft ist!

Ihr könnt für die Herstellung einen Thymian-Ölauszug verwenden (also Thymian, der in Öl ausgezogen wurde, so wie Ringelblumenöl) oder ihr nehmt ein pflegendes fettes Pflanzenöl (wie Mandelöl, Rapsöl, Olivenöl, usw.) und gebt ätherisches Thymianöl hinzu. Oder auch beides, dann habt ihr die volle Pflanzenheilwirkungsladung! 🙂

Ihr braucht dafür:

  • 50ml Thymian-Ölauszug (oder fettes Pflanzenöl nach Wahl)
  • 10g Bienenwachs
  • 6 Tr Thymian Linalool (äth. Öl)

Öl und Bienenwachs langsam erwärmen, bis das Bienenwachs geschmolzen ist. Dann etwas abkühlen lassen und das ätherische Öl zugeben (erst dann, wenn die Fette handwarm sind und kurz bevor die Masse zu erhärten beginnt, damit die ätherischen Öle nicht verdampfen). Dann in Tiegel abfüllen und beschriften!

Für einen Thymian-Myrte-Balsam könnt ihr auch noch 3 Tropfen äth. Myrtenöl dazugeben (schleimlösend & entzündungshemmend)!

Viel Freude beim Selbermachen!
Alles Liebe, Gudrun

–> Falls ihr Fragen dazu habt, könnt ihr mich direkt über das Kontaktformular auf dieser Seite anschreiben!

(Bildnachweis: http://www.welovefamily.at/)